Unser Haus

Die Geschichte des Kastanienhofs

Die kleine Kinderbewahranstalt Volkach, von 1859 wandelte sich im Laufe der Jahre zu einer einer päd. Einrichtung und lt. Bay. Kindergartengesetz zu einem voll anerkannten Kindergarten.

Im Zuge der Krippenförderung wurden im Sommer 2012 der Altbau von 1934 und der Anbau von 1975 komplett abgerissen und neu gebaut. Seit September 2013 sind wir nun in den neuen Räumen und fühlen uns sehr wohl. Im neuen Kindergartenbau sind zwei Krippengruppen mit jeweils 14 Kindern untergebracht und 1 Kindergartengruppe. Außerdem befinden sich hier die Küche, die von allen Gruppen genutzt wird, der Speiseraum, ein Turnraum und mehrere Abstellräume. Nachdem der Kindergarten wieder aus allen Nähten platzt, beschloss der Stadtrat, dass nochmals angebaut wird.
Im Sept. 17 wurde mit dem Anbau begonnen. Seit Herbst 18 ist der Neubau fertig. Dadurch verfügen wir nun über 4 Kindergartengruppen mit je 25 Kindern und 3 Krippengruppen mit jeweils  14 Kindern.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.